Was ist Insync?

Es ist üblich, alle Programme, Ordner und Dateien (oder zumindest Verknüpfungen), auf die wir schnellen Zugriff benötigen, auf unseren Desktops abzulegen. Warum? Damit diese wichtigen Dateien leicht zugänglich und leicht zu finden sind. Was wäre, wenn Sie dasselbe für Ihre Google Drive-Dateien tun könnten? Google Drive ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie über die Cloud an Dateien arbeiten und zusammenarbeiten können. Sie können von überall auf der Welt aus auf Google Drive zugreifen und die vorhandenen Dateien entsprechend bearbeiten. Ohne einen Synchronisierungs-Client können Sie jedoch nur mit Ihrem Browser und im Internet auf die Dateien zugreifen. Dies kann ein Problem sein, wenn die Konnektivität ein Problem darstellt.

Begrüßen Sie Insync, Ihren Desktop Google Drive!

Mit einer Cloud arbeiten

Insync ist ein Google Drive Synchronisierungs-Client, mit dem Sie auch über (jeden) Desktop auf Ihr Google Drive zugreifen können. Wir unterstützen Windows, MacOS und die am häufigsten verwendeten Linux-Distributionen.

Konvertieren von Google-Dokumenten in Desktop-Formate

Sie können Insync auch Ihre Google-Dateien (Dokumente, Blätter, Folien) in Office- oder OpenDocument-Dateien konvertieren lassen. Auf diese Weise benötigen Sie keine ständige Internetverbindung, um eine Datei zu bearbeiten oder darauf zuzugreifen. Keine Sorge, Insync wird es mit Ihrem Laufwerk synchronisieren, sobald Sie wieder online sind. Öffnen Sie Google Drive-Dateien mit Ihren Desktop-Anwendungen Wenn Sie andere Dateitypen auf Ihrem Laufwerk gespeichert haben, können Sie auch wählen, mit welcher App Sie es öffnen möchten.

Ein Google Drive-Ordner in Ihrem Dateimanager

Wenn Sie keine App verwenden wollen und Ihren guten alten Desktop-Dateimanager verwenden möchten, ist das auch in Ordnung! Sie können Ihre synchronisierten Dateien in Ihrem Insync-Ordner auschecken, ganz einfach. Teilen Sie Dateien über das Rechtsklickmenü. Sie können sogar den Google Drive-Link dieser Datei von Ihrem Desktop aus freigeben. Sie sehen, Insync ist nicht nur eine Google Drive Synchronisierungsanwendung, sondern auch eine Google Drive Desktop-App. Dies ermöglicht Ihnen maximale Produktivität, indem Sie die Browser-Tabs entfernen und alle wichtigen Dateien an der besten Stelle für den Zugriff darauf aufbewahren – auf Ihrem Desktop. Insync läuft unter Windows, MacOS und Linux.

Alle wichtigen Infos rund um The Sims 3

The Sims 3″ ist ein Computerspiel, mit dem Sie virtuelle Charaktere erstellen können, die als Sims bekannt sind. Diese Sims nehmen an alltäglichen Aktivitäten teil, wie z.B. der Arbeitssuche und dem Aufbau von Beziehungen. Wenn Sims diese Aufgaben erfüllen, verdienen sie Punkte, die für Lebensbelohnungen ausgegeben werden können. Mit den Sims 3 Lebenszeitbelohnungen macht das Spielen noch mehr Spaß. Lebenslange Belohnungen sollen das Leben eines Sims einfacher machen, können aber nach einer Weile langweilig werden. Derzeit gibt es keine Möglichkeit, Lifetime-Belohnungen standardmäßig zu entfernen, aber Sie können einen Mod, bekannt als “SuperComputer”, installieren, um sie selbst zu entfernen.

Mod-Download “SuperComputer”

Eigene Charaktere bei The Sims erstellen
Gehen Sie zur Website the-isz.com. Dies ist derzeit die einzige Website, die den Mod-Download “SuperComputer” anbietet. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Registrieren” oben links auf dem Bildschirm. Geben Sie Ihre Daten ein und klicken Sie auf “Konto erstellen”. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Klicken Sie auf der Startseite auf den Link “NRaas Mods”. Geben Sie “Supercomputer” in die Suchleiste oben rechts auf dem Bildschirm ein und drücken Sie dann “Suchen”. Laden Sie den Mod “Supercomputer” herunter. Warten Sie, bis die Datei den Download beendet hat. Dies kann je nach Geschwindigkeit Ihres Computers zwischen einer und fünf Minuten dauern. Entpacken Sie die Datei, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und “Entpacken” wählen. Installieren Sie die Mod, indem Sie auf “Start”, “Meine Dokumente” und dann auf “Electronic Arts” klicken. Öffnen Sie den Ordner “The Sims 3” und dann “Downloads”. Kopieren und fügen Sie den Mod “SuperComputer” von Ihrem Desktop in den Ordner “Downloads” ein.

Das Spiel “The Sims 3”

Starten Sie das Spiel “The Sims 3” und navigieren Sie zum “Buy-Modus”. Kaufen Sie einen Computer und platzieren Sie ihn auf Ihrem Grundstück. Klicke auf den Sim, der die Lebenslängliche Belohnung hat, die du entfernen möchtest. Dadurch wird es zum aktiven Zeichen in deiner Datei. Klicken Sie auf den Computer. Es erscheint ein Popup-Menü. Klicken Sie auf “Master Computer”, “Sims…” und dann auf “Erweitert”. An dieser Stelle erscheint ein neues Popup-Menü. Klicken Sie auf “Eigenschaften”, dann auf “Belohnung fallen lassen”. Wählen Sie die Lebenszeit-Belohnung aus, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie dann auf “Okay”. Die Lebenslängliche Belohnung wird nun entfernt.